Hope-Regiozeitungen: Helfen Sie mit, den offenen Betrag zu decken?

Zur Pfingstzeit dieses Jahr durften wir 303`000 Haushalte in neun Regionen der Schweiz – darunter zum ersten Mal das Wallis – mit Regiozeitungen beschenken.…

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on tumblr
Share on xing
Share on skype
Share on telegram
Share on whatsapp

Hope-Regiozeitungen: Helfen Sie mit, den offenen Betrag zu decken?

Zur Pfingstzeit dieses Jahr durften wir 303`000 Haushalte in neun Regionen der Schweiz – darunter zum ersten Mal das Wallis – mit Regiozeitungen beschenken. Wenn man gemäss Bundesamt für Statistik von einer durchschnittlichen Haushaltsgrösse von über zwei Personen ausgehen kann, dürfen wir von einer halben Million Menschen sprechen, die eine «Hope-Zeitung» in den Händen hielten und die Gute Nachricht in ansprechender, lokal aufbereiteter Form präsentiert bekamen. Wir erhalten immer wieder begeisterte Rückmeldungen aus den Regionen zu diesen Zeitungen. Gerade die Mischung aus Lebensberichten, Promi-Interviews, Geschichten aus der Region und einer gut verständlichen Präsentation des Evangeliums spricht an.

 

Auflagen

  • Emmental: 40’000
  • Region Bern: 43’000
  • Stadt Bern: 35’000
  • Seeland: 25’000
  • Freiburg: 15’000
  • Oberaargau: 30’000
  • Solothurn: 45’000
  • Schaffhausen: 20’000
  • Wallis: 50’000

 

TOTAL: 303’000 Zeitungen

 

Die Regio-Zeitungen finden Sie HIER online

 

Budget

Die Kosten für die Herstellung, den Druck und Versand der Zeitungen beläuft sich auf 212’000 Franken. Bisherige Eingänge durch Ortspatenschaften, Spenden, Inserate betragen 182’000 Franken.

 

Noch offener Betrag: 30’000 Franken.
Hope-Regiozeitungen: Helfen Sie mit, den offenen Betrag zu decken?

 

Die konkrete Anfrage an Sie: helfen Sie uns, diesen Betrag zu decken? Wir sind sehr dankbar, wenn Sie die exzellente Möglichkeit der Regiozeitungen mittragen und mit einem Beitrag helfen.Ihre Spende können Sie mithilfe unterstehender Angaben überweisen.

Vielen Dank für Ihren wertvollen Beitrag, damit viele Haushalte und Menschen die Gute Nachricht erfahren können. Beten wir, dass die Hoffnungsbotschaft des Evangeliums in diesen Tagen auf viele offene Herzen trifft und Menschen Schritte auf Gott zu machen und Kontakt zu Gemeinden und Kirchen vor Ort aufnehmen.

Kontoangaben Livenet Schweiz

Konto: 30-470985-7
IBAN: CH85 0900 0000 3047 0985 7    BIC: POFICH BE XXX
Einzahlung für: Verein Livenet, 3013 Bern
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on tumblr
Share on xing
Share on skype
Share on telegram
Share on whatsapp

Spenden-Formular

 

Weitere Projekte

GO Christmas Projekte – Schenken einmal anders

Video-Partner

Dringender Spendenaufruf!

Gemeinsam 10’000 Haushalte mit dem Evangelium erreichen