«Hope»-Zeitungen Herbst 2022

Im Herbst 2022 erscheinen in der Nordwestschweiz und im Berner Oberland die «Hope»-Zeitungen, die bisher in anderen Regionen der Deutschschweiz sehr gut ankamen.…

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on tumblr
Share on xing
Share on skype
Share on telegram
Share on whatsapp

«Hope»-Zeitungen Herbst 2022

Im Herbst 2022 erscheinen in der Nordwestschweiz und im Berner Oberland die «Hope»-Zeitungen, die bisher in anderen Regionen der Deutschschweiz sehr gut ankamen. Wir laden Sie herzlich ein, dieses Projekt zu unterstützen.

Unsere Regiozeitungen schaffen Nähe, Raum zur Begegnung und vermitteln Hoffnung (Hope) und Glauben. Wir machen gute Erfahrungen mit dem Konzept, einerseits weil Christen einer Region dadurch eine gemeinsame Stimme erhalten und andererseits weil die grossen Lebensfragen auf ansprechende Weise, zum Beispiel durch ein Gespräch mit einer prominenten Person, thematisiert werden. Das Ziel unserer Arbeit in den Regionen ist klar: Viele Menschen mit dem Evangelium erreichen und die Jüngerschaft aktiv unterstützen.

 

Diese 11 Regiozeitungen erscheinen im Herbst:

  • Berner Oberland
    • Frutigland
    • Interlaken/Oberhasli
    • Simmental/Saanenland
    • Spiez
    • Thun
  • Nordwestschweiz
    • Aarau
    • Baden-Wettingen
    • Basel
    • Olten
    • Reusstal
    • Zofingen

 

Auf Tuchfühlung mit der Leserschaft

Hope-Anlass im Frühling: Esel-Trekking und Weindegustation
Hope-Anlass im Frühling: Esel-Trekking und Weindegustation

Die sogenannten Brückenangebote, die mit der Pfingstkampagne erstmals angeboten werden, versprechen Überraschungen kultureller und kulinarischer Art, Bewegung und Begegnung. Nachfolgend einige Beispiele:

  • Sie würden gerne den EDU-Nationalrat Andreas Gafner auf einem Ausflug zum Weissenburg Bad kennenlernen?
  • Sie haben Lust, sich das Chormusical Martin Luther King in Thun mit anderen Hope-Lesern zu Gemüte zu führen?
  • Sie sind interessiert an einem Rundgang durch die TV-Studios von Fenster zum Sonntag in Wangen bei Olten?

Solche Vorhaben sind stets mit hohem Aufwand verbunden. Deshalb sind wir dankbar für jede Spende und jede Person, die sich für eine Ortspatenschaft entscheidet.

 

Verteilung ermöglichen

Durch die lokalen, lebensnahen Berichte in den Regiozeitungen sollen möglichst viele Menschen die Gute Nachricht erfahren. So können Sie mithelfen:

SPENDE: Mit 55 Franken erhalten 100 Haushalte eine Regiozeitung, mit 275 Franken können 500 Familien erreicht werden. Zahlungsmöglichkeiten finden Sie auf Seite 21.

ORTSPATENSCHAFT: Sie können einen ganzen Ort mit der Hoffnungsbotschaft versorgen. Auf www.livenet.ch/zeitungen können Sie eine Ortspatenschaft zusagen.

 

 

Spendenkonto
Konto: 30-470985-7
IBAN: CH85 0900 0000 3047 0985 7    BIC: POFICH BE XXX
Einzahlung für: Verein Livenet, 3013 Bern

Weitere Kontoangaben

«Hope»-Zeitungen Herbst 2022

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on tumblr
Share on xing
Share on skype
Share on telegram
Share on whatsapp

Spenden-Formular

 

Weitere Projekte

Dringender Spendenaufruf!

Gemeinsam 10’000 Haushalte mit dem Evangelium erreichen

«Impact your World»

Hope-Regiozeitungen: Helfen Sie mit, den offenen Betrag zu decken?